Wir fangen jetzt mal mit dem Aktuellsten an. Am 16. Juli waren die CBSler auf ihrem Sommerausflug. Es war super schön. Hier schon mal ein paar Eindrücke!

Abfahrbereit!

Auch Guruline und Faultier sind gut drauf ;-)

Treffen auf dem Parkplatz ...

... Begrüßung unter Freunden ...

... und Fremden

Wir sind im Freilichtmuseum Kommern und beginnen den Tag mit einer allgemeinen Führung durch das Gelände. Schaut nur, wie andächtig sie zuhören können ... das läuft Freitags schon mal etwas anders ab ;-)

Das ist eigentlich eine alte Köhlerhütte. Ich überlege allerdings, ob wir die nicht eins zu eins bei Rieke aufbauen. Wer sich nicht benimmt, muss rein. Dann ist mir eingefallen: Bei uns benimmt sich keiner ... die Hütte ist definitiv zu klein *kicher*

Das ist ein alter Tanzsaal. Wir überlegen, ob wir ihn als neues Klubhaus nehmen. Platz wäre genug.

Ich wollte natürlich auch mal kulturelle Bilder einfügen. Es ist wirklich idyllisch und toll gemacht.

Wie man sehen kann.

Ein alter Feuerwehrwagen.

Eine alte Schmiede.

Und wieder lauschen alle gespannt. Bis auf die drei oder eher fünf "Nachzügler" im Hintergrund.

Jetzt erst mal ...

... und dann ...

... oder ...

... oder so *gröl*

In Kommern kann man auch verschiedene Tiere beobachten ;-)

Unverkennbar das Häuschen von Frau Holle ;-)

Dieses Bild bedarf keiner Worte!!

Das nenne ich doch mal Platz!

Jetzt erst mal ne Stärkung!

Und rechts huscht schon das Abendessen durchs Bild *grins*

Auch dieses Bild bedarf keiner Worte!

Und weil die Stärkung schon wieder was her ist, sitzen wir jetzt im Saloon in Altenahr. Wieder zur Stärkung.

Apropos Stärkung ... und ich möchte jetzt nichts davon hören, dass es komisch ist, wenn man schon eigene mit Namen versehene Flaschen mit Alkohol hat!!!

Und so lassen wir den wunderschönen Tag ausklingen!

Wir kriegen sie alle platt! Gute Nacht Rio!